Alpe Adria Trail III
NEU

Wein, Karst und das Meer
Alle Fotos: Archiv Hauser Exkursionen

Die südlichsten Etappen des Alpe Adria Trail führen durch die bekannten Weinbaugebiete der Goriska Brda und des Collio. Im Hinterland der Adria warten die bunten und bizarren Landschaften des Karsts genauso wie fantastische Ausblicke auf die Buchten von Monfalcone und Triest an der oberen Adria. Mediterrane Gärten und geschichtsträchtige kulturelle Bauwerke machen die Wanderungen zur und im Hinterland der Adria zu unverwechselbaren Wandererlebnissen im nordöstlichsten Teil Italiens.


Highlights:

  • Fernwanderweg durch die Weingärten des Collio
  • Geschichtsreicher Isonzo und historische Stadtmauern
  • Vegetationsreicher Karst und bizarr-schöne Landschaften
  • Malerisches Schloss Duino auf Meeresfelsen
  • Wilde Vegetation im versteckten Rosandra-Tal
Programm-Kurzfassung:
  • 1.Tag: Anreise nach Cormons.
  • 2.Tag: Unterwegs im Collio, Weine aus dem Karst (↑ 670 Hm, ↓ 750 Hm, Gehzeit: ca. 7 Std.).
  • 3.Tag: Geschichtsträchtige Tour durch den bunten Karst (↑ 650 Hm, ↓ 640 Hm, Gehzeit: ca. 8 Std.).
  • 4.Tag: Ein Tag am Meer mit viel Kultur.
  • 5.Tag: Unterwegs am Rilkeweg über dem Meer (↑↓ 500 Hm, Gehzeit: ca. 6 Std.).
  • 6.Tag: Triestiner Spaziergänge (↑↓ 250 Hm, Gehzeit: ca. 5 Std.).
  • 7.Tag: "Insel“ der Alpen im Karst - Durch das Rosandra-Tal ans Ziel zum Meer (↑ 360 Hm, ↓ 400 Hm, Gehzeit: ca. 4 Std.).
  • 8.Tag: Heimreise.

Aktuelles Detailprogramm 2017 siehe Downloads!
Alpe Adria Trail III
TerminDauerPreisAnmeldung
25.06.17 - 02.07.17Ausgebucht/Abgeschlossen:8 Tage 1190,-» Anmelden
24.09.17 - 01.10.17Buchbar:8 Tage 1190,-» Anmelden