"König Ortler" und Monte Cevedale

Südtiroler Hochtouren-Highlights (4 Tage)
Foto: eko "König Ortler" von NordenFoto: Gregor Puchner Payerhütte mit Ortlergipfel

Zwei der höchsten und schönsten Bergziele der Ostalpen: „König" Ortler (3905 m) über den Normalanstieg (Nordgrat) ab Payerhütte und der gewaltige Gletscherberg Monte Cevedale (3778 m) über die Nordflanke ab Casatihütte! Die Routen heißen zwar „Normalwege", sind aber in der Realität sehr anspruchsvolle Hochtouren. Vor allem der Ortler ist eine echte alpinistische Herausforderung ...

 

Highlights:

  • Hohe Ostalpengipfel im Vinschgau
  • Monte Cevedale zur Akklimatisation
  • "König Ortler" über die Normalroute
  • Sagenhafte Panoramablicke
PROGRAMM-TOURENZIELE
  • 1.Tag: Anreise nach Sulden/Südtirol, Treffpunkt um 12:00 Uhr mit Ihrem GoAlpine Bergführer an der Talstation und Auffahrt mit der Schaubach-Seilbahn und Aufstieg zur Casatihütte (3.254 m).
  • 2.Tag: Erstes Highlight: Die Gipfelbesteigung des Monte Cevedale (3778 m). Ein relativ einfacher Gletscheranstieg über die Nordflanke und den Nordostgrat. Je nach Bedingungen und Gruppenzusammensetzung kann evtl. noch die benachbarte Zufallspitze (Cevedale II) bestiegen werden. Abstieg zurück zur Casatihütte.
  • 3.Tag: Heute ist "Wechseltag": Wir steigen ab zur Bergstation der Schaubach-Seilbahn, fahren ins Tal und gehen hinüber zur Langenstein-Sesselbahn. Nach der Auffahrt und einer gemütlichen Rast im netten Bergrestaurant steigen wir auf zur Payerhütte (3.020 m). Hier bereiten wir uns auf die Ortlerbesteigung vor.
  • 4.Tag: Die Krönung der vier Tage: Die Gipfelbesteigung des Ortler (3905 m) über den Normalweg (Nordgrat, Tabarettakamm); kombiniertes Fels- und Gletschergelände mit einer teilweise versicherten Felspassage (Schlüsselstelle). Ein unglaubliches Panorama vom Wallis, den Berner Alpen über den Tödi bis zum Großglockner ganz im Osten erwartet Sie! Der Abstieg erfolgt auf der gleichen Route und wieder hinab ins Tal nach Sulden. Individuelle Heimreise nach vier fantastischen Tagen in der Ortlergruppe.

 

Aktuelles Detailprogramm 2018 siehe Downloads!

Fotos: Georg Feitzinger Am Gipfel - 3905 m hochAbstieg über den Ortlerferner
ORTLER und CEVEDALE

TREFFPUNKT: 12.00 Uhr, Talstation Seilbahn zur Schaubachhütte, Sulden.

TerminDauerPreisAnmeldung
28.06.18 - 01.07.18Buchbar:4 Tage 595,-» Anmelden
12.08.18 - 15.08.18Buchbar:4 Tage 595,-» Anmelden
30.08.18 - 02.09.18Buchbar:4 Tage 595,-» Anmelden