Traumziele: Gran Paradiso und Mont Blanc

Zwei tolle Skiberge auf einen Streich
Fotos: Hans Hasslbäck Montblanc im ersten LichtZurück beim Refuge Grands Mulets

Zwei auf einen Streich im eleganten Kombipack: 4061 m + 4810 m! Zwei große Skiberge hoch über dem italienischen Aosta-Tal und über Chamonix. Gran Paradiso "Zum Aufwärmen" und zu guter Letzt der höchste Gipfel der Alpen.

 

Highlights:

  • Auf den höchsten Berg der Alpen
  • Gran Paradiso zur Akklimatisation
  • Chamonix: Bummeln im Zentrum des Alpinismus
  • Option: SkiPlus durch das Vallee Blanche
PROGRAMM-TOURENZIELE
  • 1.Tag: Anreise nach Aosta und ins Valsavaranche nach Pont - Aufstieg zum Rifugio Vittorio Emanuele (2732 m, 900 Hm).
  • 2.Tag: Akklimatisationstour La Tresenta (3609 m, 900 Hm).
  • 3.Tag: Skibesteigung Gran Paradiso (4061 m, 1350 Hm) - Fahrt nach Chamonix.
  • 4.Tag: Mit Midi-Seilbahn zur Mittelstation Plan de l´Aiguille (3210 m) und Aufstieg zum Refuge Grands Mulets (3051 m, 750 Hm).
  • 5.Tag: Skibesteigung Montblanc (4810 m, 1800 Hm): Aufstieg "Route Royal" - Dome du Gouter (4304 m) - Bosses Grat - Gipfel. Abfahrt Chamonix.
  • 6./7.Tag: Reservetag für 2. Gipfelchance oder Midi-Seilbahn und Skiabfahrt Vallée Blanche. Heimreise.

 

Aktuelles Detailprogramm 2018 siehe Downloads!

Unterwegs im Mont Blanc GebietBeim Aufstieg zum Gipfel des Gran Paradiso (4061 m)
MONTBLANC

TREFFPUNKT: 14.00 Uhr Parkplatz Pont/Valsavarnache.

TerminDauerPreisAnmeldung
30.04.18 - 06.05.18Buchbar:7 Tage 1750,-» Anmelden
06.05.18 - 12.05.18Buchbar:7 Tage 1750,-» Anmelden

Zur Galerie