Albanien: MTB Albanien

Durch die abgeschiedene Bergwelt Südalbaniens an die Riviera (9 Tage)
Alle Fotos: Archiv Hauser Exkursionen

Pisten und Serpentinen winden sich entlang der Berghänge. Links und rechts ragen zackige Gipfel auf. Niemand ahnt, dass sich dahinter bereits die herrlichen Sandbuchten der Albanischen Riviera befinden. Hirten weiden ihre Schafe, während wir durch einsame Landstriche von Dorf zu Dorf radeln. Hier leben die Menschen noch in Abgeschiedenheit und alten Traditionen, Gastfreundschaft wird gelebt. Auf ruhigen Nebenstraßen und Sandpisten biken wir von den Gebirgszügen Zentralalbaniens aus, in denen das Mountainbike oft das einzige Transportmittel ist, um entlegene Dörfer zu erreichen. Von der Hauptstadt Tirana führt uns die Reise gen Süden zu drei UNESCO Weltkulturerbestätten und am Ende aus den Bergen hinaus ans Ionische Meer, zur albanischen Riviera und ihren versteckten Stränden. Der Kontrast zwischen unentdeckten Landstrichen und geschichtsträchtigen und antiken Sehenswürdigkeiten könnte kaum größer sein. Es ist eine Reise in jahrtausendaltes Neuland, auf der man kaum anderen Biker treffen wird. Unterwegs haben wir Gelegenheit zu freundlichen Begegnungen in den Dörfern, picknicken an ausgewählten Plätzen, erleben die historische Kultur Albaniens und beenden unsere Reise mit einer Abfahrt zu einem besonders schönen versteckten Strand. Am Ende jedes erlebnisreichen Tages übernachten wir in typischen Hotels und Gästehäusern und lassen uns die gute traditionelle Küche des Landes schmecken. Unberührte Landschaften, kulturelle Schätze und herzliche Menschen – eine Biketour durch eine der letzten unberührten Regionen Europas.

 

Highlights:

  • Auf aussichtsreichen Pisten durch urige Natur von Dorf zu Dorf radeln
  • Die historische Altstadt von Berat (UNESCO) erkunden
  • Entlang der Flüsse Osum und Vjosa mit Schluchten und Wasserfällen biken
  • Bazar und Burg in Gjirokastra (UNESCO) bestaunen
  • Antike Stätten in Butrint und Nationalpark besuchen
  • In kleinen verborgenen Buchten schwimmen

Programm-Kurzfassung:

  • 1.Tag: Anreise nach Tirana; ÜN Hotel (-/-/A).
  • 2.Tag: Tirana-Elbasan: Lebendige Stadt und einsame Dörfer; Bikeetappe ca. 32 km, 4-5 Std.; ÜN Hotel (F/M/A).
  • 3.Tag: Elbasan- Berat, Bikeetappe ca. 35 km, 5 Std.; ÜN Hotel (F/M/A).
  • 4.Tag: Berat - Permet : Entlang der Flüsse Osum und Vjosa, Bike-Etappe: 30 km / ca. 5 Stunden; ÜN Hotel (F/M/A).
  • 5.Tag: Permet - Benje - Gjirokastra: Warme Quellen und die Stadt der tausend Stiegen, Bike-Etappe: 17 km / 1,5 Stunden; ÜN Hotel (F/M/A).
  • 6.Tag: Gjirokastra - Ksamil: Von den Bergen zum Meer, Bike-Etappe: 34 km / 5 Stunden; ÜN Gäsehaus (F/M/A).
  • 7.Tag: Ksamil – Butrint – Shen Vasil – Qeparo: Olivenbäume am Strand, Bike-Etappe: 29 km / 4 Stunden; ÜN Pension (F/M/A).
  • 8.Tag: Qeparo – Porto Palermo – Radhime: Radfahren entlang der Albanischen Riviera, Bike-Etappe: 28 km / 4 Stunden; ÜN Hotel (F/M/A).
  • 9.Tag: Rradhime – Flughafen: Abschied vom mysteriösen Süden.

 

Aktuelles Detailprogramm gerne auf Anfrage!

Detailprogramm anfordern
Diese Website verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Website besser und benutzerfreundlicher zu machen.
Akzeptieren
Wenn Sie keine Aufzeichnung wünschen können Sie diese unter Datenschutzhinweis deaktivieren.
X