Finnland: Nordlicht-Wochenende

Kurzreise in den hohen Norden (4 Tage)
Fotos: Harriniva

Die Chancen Nordlichter zu sehen, stehen bei diesem verlängerten Wochenendurlaub optimal. Nachts geht es mit dem Guide auf eine Schneeschuhwanderung sowie auf eine Motorschlittentour durch die magische Landschaft des Nordens.

Tagsüber ist Zeit für Hundeschlitten- und Rentiersafaris!

 

Die ganz Mutigen können auch die Schneeschuh-Nachtwanderung gegen eine Nacht im Eisiglu tauschen - heiße Getränke sowie Schlafsack inklusive.

 

Highlights:

  • 4-tägige Kurzreise in den hohen Norden Finnlands
  • Die Magie der Nordlichter hautnah erleben
  • Husky- & Motorschlittensafari/Schneeschuhwandern
Programm-Kurzfassung:
  • 1.Tag: Flug nach Kittliä, Transfer ins Hotel. Nach dem Abendessen Nordlichter-Workshop (-/-/A)
  • 2.Tag: Besuch bei den Rentieren - Rentiersafari; abendliche Motorschlittenfahrt um Nordlichter zu sehen (F/M/A).
  • 3.Tag: Huskysafari (17 km), am Abend Nordlicht-Schneeschuhwanderung (F/M/A).
  • 4.Tag: Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen (F/-/-).

 

Aktuelle Reisekurzinfo 2017 siehe Downloads!

Detailprogramm anfordern