Frankreich: Frankreich und Spanien - Trekking in den Pyrenäen
NEU

Hochalpine und wildromantische Grenztour (8 Tage)
Alle Fotos: Archiv Hauser Exkursionen

Diese wildromantische und spannende Grenztour zwischen Frankreich und Spanien ist ein besonderer Tipp für alle erfahrenen Bergsteiger mit guter Kondition. Wir starten unser Gipfeltrekking im Herzen der Pyrenäen. Mit ihren rund zweihundert 3000ern ist diese eindrucksvolle Bergwelt die Heimat seltener Greifvögel und zahlreicher Pflanzenarten. Steinlandschaften mit bizarren Felsformationen, Gletscherfelder und glitzernde Hochseen wechseln sich ab mit grünen Hochtälern, rauschenden Wasserfällen und Blumenwiesen. Erste Erfahrungen mit Steigeisen und Pickel sind empfehlenswert für diese Bergsteigertour im weglosen, alpinen Gelände. In der Hochtourenwelt der Pyrenänen besteigen wir zwei majestätische 3000 m hohe Gipfel.

 

Highlights:

  • Wanderungen: 1 x moderat (4 - 6 Std.), 3 x mittelschwer (7 - 8 Std.)
  • Höchster Gipfel der Pyrenäen: Besteigung des Pico de Aneto (3.404 m)
  • Hochalpine Bergwelt: Petit Vignemale und Felsentor Brèche de Roland
  • Felskessel mit tosenden Wasserfällen: Cirque de Gavarnie
  • Spektakuläre Schluchtenwanderung: Ordesa-Canyon
  • Natur pur: Steinlandschaften, Gletscher, Bergseen und Hochtäler
Programm-Kurzfassung
  • 1.Tag: Flug nach Toulouse; Fahrt ins Vallee de Marcadau (1522 m); ÜN Berggasthof.
  • 2.Tag: Aufstieg Oulette-Gaube-See; weiter zur Ref. de Bayselance (2650 m, t 1100 Hm); ÜN Hütte.
  • 3.Tag: Erster 3000er Petit Vignemale (3032 m)(t 550 Hm, ! 1650 Hm, 8 h); ÜN Hotel. 
  • 4.Tag: Fahrt Col de Tentes, Aufstieg Sarradets-Hütte, Felstor Breche de Roland (Auf/Ab 900Hm); ÜN Hotel. 
  • 5.Tag: Ein ruhigerer Tag: Besichtigung Ainsa, Aufstieg zum Ausgangsort für morgen (300 Hm); ÜN Hütte.
  • 6.Tag: Gipfeltag: Auf das Dach der Pyrenäen, den Pico de Aneto (3404 m) (1700 Hm); ÜN Hotel.
  • 7.Tag: Letzte Bergetappe und Rückfahrt auf die französische Seite (1000 Hm); Abschiedsessen; ÜN Pension. 
  • 8.Tag: Fahrt nach Toulouse; je nach Abflugzeitpunkt Stadtbesichtigung; Rückflug.


Aktuelles Detailprogramm 2017 siehe Downloads!

Detailprogramm anfordern