Montenegro: Bergwandern in wilder Schönheit
NEU: ab 2 Personen

Sechs Trekkingtage in den "Schwarzen Bergen" (8 Tage)
Tiefblick im Durmitor-GebirgeIm Land der "Schwarzen Berge"

Das Land der "Schwarzen Berge" wartet mit einfachen bis anspruchsvollen Bergtouren in attraktiven Gebirgsstöcken auf. Nahe an der albanischen Grenze liegen die "verwunschenen" Berge der Kucka Krajina und das eindrucksvolle Komovi-Gebirge mit bis zu 2500 m hohen Gipfeln (Kučki Kom, 2487 m). Nach der kargen Hochebene der Sinjajevinja endet die Tourenwoche im Durmitor-Nationalpark bei Žabljak mit der Besteigung des höchsten Berges von Montenegro (Bobotov Kuk, 2523 m). Nicht überall in Europa erlebt man noch so viel ursprüngliche Natur, landschaftliche Vielfalt und herzliche Gastfreundschaft wie in dem jungen Staat Montenegro.

 

An den sechs Trekkingtagen in den Balkanbergen Montenegros erlebst Du imposante Gipfel und schroffe Felslandschaften, weite Hochebenen, schillernde Bergseen und dichte Wälder. Optional besteht am vorletzten Tag die Möglichkeit zum Rafting auf der Tara durch die mit über 1300 m Höhendifferenz tiefste Schlucht Europas.

 

Highlights:

  • 6 Trekkingtage in den "Schwarzen Bergen"
  • Bobotov Kuk, höchster Gipfel von Montenegro
  • Nationalpark Durmitor (Unesco-Weltnaturerbe)
Programm-Kurzfassung
  • 1.Tag: Anreise nach Podgorica, Fahrt durch den Moraca-Canyon nach Kolasin; ÜN Hotel. 
  • 2.Tag: Transfer Kucka Krajina, Gipfeltour Stitan (2172 m), Surdup (2184 m); ÜN Hotel Kolasin. 
  • 3.Tag: Fahrt ins Komovi-Massiv, Gipfeloptionen Kucki Korn, Vasijevicki Korn; ÜN Hotel. 
  • 4.Tag: Fahrt Hochebene Sinjavina, Besteigung Jablanov Vrh (2203ml; ÜN Hotel Kolasin. 
  • 5.Tag: Fahrt via Tara Canyon - Durmitor, Wanderung Sedlena Greda (2227ml, Option Rafting.
  • 6.Tag: Durmitor-Nationalpark, Besteigung Bobotov Kuk (2523 m), Abstieg Zabljak; ÜN Hotel. 
  • 7.Tag: Rundwanderung um den Bergsee Jablan Jezero; ÜN Hotel Zabljak.
  • 8.Tag: Transfer zum Flughafen Podgorica und Rückflug bzw. Rückreise

Aktuelle Reise-Kurzinfo 2017 siehe Downloads!

Detailprogramm anfordern
Fotos: Angelika Temper Ideales Wandergelände in Montenegro ("Schwarze Berge")

Zur Galerie