Nepal: Annapurna-Umrundung

Weltweit bekannte, abwechslungsreiche Route über den Thorong La (22 Tage)

Die Annapurna-Umrundung ist ein Klassiker und eine der beliebtesten Touren unseres Nepal-Programms. Kein Wunder, denn sie zählt immer noch zu den schönsten Trekkingrouten! Im Marsyandi-Tal wandert man nur kurze Abschnitte auf breiteren Schotterwegen. Die eigentliche "Straße" auf der anderen Flussseite beeinträchtigt das Trekkingerlebnis nicht. So wanderst Du ab Jagat das subtropische Tal des Marsyandi-Flusses hinauf, durch Reisfelder und Bambuswälder; immer wieder begegnen uns Muli-Karawanen. Lodges entlang des Weges bieten angenehm schattige Rastplätze und Du kannst Dich bei einer Rara-Nudelsuppe stärken.
Je weiter man das Tal hinaufkommen, desto mehr ändert sich das Szenario: Mani-Mauern, Schreine und Gebetsmühlen sind Zeichen des Buddhismus. Im Hochtal von Manang legst Du einen Pausen- und Ausflugstag ein. Dann geht es weiter stetig bergan. Schließlich hast Du den 5416 m hohen Thorong La gemeistert. Hunderte von Gebetsfahnen flattern im Wind. Über den berühmten Pilgerort Muktinath erreicht man das Tal des Kali Gandaki, tief eingeschnitten zwischen den Gipfeln des Dhaulagiri und der Annapurna. Zuletzt wanderst Du über die hübschen Gurung-Dörfer Ghorapani, Ghandrung und Birethanti in Richtung Pokhara.

 

Highlights:

  • 15-tägiges Lodge-Trekking (3 - 10 Std.)
  • Überschreitung des 5.416 m hohen Thorong-Passes
  • Umrundung der Annapurna auf traditioneller Route
  • Durch das buddhistisch geprägte Tal des Marsyandi-Flusses
  • Wanderung durch die Kali Gandaki-Schlucht – Route abseits der Straße
  • Blick auf die 8.000er Manaslu, Annapurna und Dhaulagiri
  • Eine Reise ohne Inlandsflüge in Nepal
Programm-Kurzfassung:

1.Tag: Anreise nach Nepal.

2.Tag: Ankunft in Kathmandu, Stadtbummel. ÜN Hotel (-/-/A).

3.Tag: Tag zur freien Verfügung in Kathmandu. ÜN Hotel (F/-/-).

4.Tag: Fahrt von Kathmandu über Besisahar nach Jagat (ca. 200 km). ÜN Lodge (F/M/A).

5.Tag: Jagat - Chamje - Dharapani ↑ 900 Hm, ↓ 200 Hm. ÜN Lodge (F/M/A).

6.Tag: Latamarang - Chame ↑ 1000 Hm, ↓ 250 Hm, Gehzeit 6-7 h. ÜN Lodge (F/M/A).

7.Tag: Bharatang - Pisang ↑ 800 Hm, ↓ 150 Hm, Gehzeit 5-6 h. ÜN Lodge (F/M/A).

8.Tag: Ghyaru - Braga - Manang ↑ 600 Hm, ↓ 400 Hm, Gehzeit 6-7 h. ÜN Lodge (F/M/A).

9.Tag: Pausen- und Ausflugstag in Manang. ÜN Lodge (F/M/A).

10.Tag: Manang - Yak Kharka ↑ 700 Hm, ↓ 350 Hm, Gehzeit 6-7 h. ÜN Lodge (F/M/A).

11.Tag: Churi Lattar - Thorong Phedi ↑ 450 Hm, ↓ 100 Hm, Gehzeit 4 h. ÜN Lodge (F/M/A).

12.Tag: Thorong La - Muktinath ↑ 1000 Hm, ↓ 1750 Hm, Gehzeit 9-12 h. ÜN Lodge (F/M/A).

13.Tag: Besichtigungen in Muktinath und Abstieg nach Kagbeni ↑ 280 Hm, ↓ 1060 Hm, Gehzeit 3-3,5 h. ÜN Lodge (F/M/A).

14.Tag: Kagbeni - Jomosom - Marpha ↓ 200 Hm, Gehzeit 4-4,5 h. ÜN Lodge (F/M/A).

15.Tag: Marpha - Kalopani ↓ 150 Hm, Gehzeit 5 h. ÜN Lodge (F/M/A).

16.Tag: Tatopani - Sikha ↑ 750 Hm, Gehzeit 3-4 h. ÜN Lodge (F/M/A).

17.Tag: Sikha - Ghorapani - Poon Hill  ↑ 900 Hm, Gehzeit 3-4 h. ÜN Lodge (F/M/A).

18.Tag: Poon Hill - Deorali - Ghandrung  ↑ 450 Hm, ↓ 1300 Hm, Gehzeit 6-7 h. ÜN Lodge (F/M/A).

19.Tag: Ghandrung - Birethanti - Nayapul - Busfahrt nach Pokhara ↓ 1000 Hm, Gehzeit 5 h. ÜN Hotel (F/M/-).

20.Tag: Rückfahrt nach Kathmandu (Fahrzeit 7-8 h, ca. 210 km). ÜN Hotel (F/-/-).

21.Tag: Tag zur freien Verfügung. ÜN Hotel (F/-/-).

22.Tag: Rückflug.

Detailprogramm anfordern