Nepal: Region Annapurna: Komfort-Trekking

Sieben Tage leichtes Trekking zum Kennenlernen (15 Tage)
Foto: eko

Leichtes Himalaya-Wandern für „Trekking-Einsteiger und Komfort-Genießer“, die in zwei Wochen einige Facetten Nepals und die Faszination des Himalaya auf gemütliche Weise kennenlernen wollen. Die Charakteristika des Komfort-Trekkings: Relaxen nach der langen Anreise im Gokarna Forest Resort außerhalb von Kathmandu; Flug nach Pokhara mit Aufenthalt im Atithi Resort am Phewa-See; sieben Trekkingtage mit entspannten Etappen von Lodge zu Lodge durch die grünen Himalaya-Vorberge am Fuß der Annapurna-Gruppe; großartige Panoramablicke auf berühmte Himalayaberge wie Annapurna Süd oder Machhapuchhare („Fischschwanz“); Ausklang der Reise in Bhaktapur (Heritage Hotel), der mittelalterlichen Königsstadt im Kathmandu-Tal mit Besichtigungen und Ausflügen.

 

Highlights:

  • 6 Tage Wandern (3 - 6 Std.) auf Panoramawegen im Annapurna-Gebiet
  • Komfort-Lodges in schönster Lage, Zimmer mit Dusche und WC
  • Gipfelschau in Ghandrung und Landrung auf Annapurna Süd und Machapuchare
  • Erlesene Quartiere im Kathmandu-Tal: 2 x Malla Hotel, 2 x Heritage Hotel
  • 2 x Atithi Resort & Spa in Pokhara: die Lakeside am Phewa-See kennenlernen
  • Kathmandu und Bhaktapur: Tempel, Pagoden, Klöster und Basare
  • Eine Reise ohne Inlandsflüge in Nepal
Programm-Kurzfassung:
  • 1./2.Tag: Flug Kathmandu, Transfer zum komfortablen Gokarna Forest Resort; ÜN Hotel.
  • 3./4.Tag: Besichtigungen Kathmandu; Flug Pokhara, Fahrt ins Atithi Resort; ÜN 2 x Hotel.
  • 5./6.Tag: Lumle, Trekking, Birethanti, Ghandrung/Himalya Lodge (3+5 h); 2 x Lodge.
  • 7./8.Tag: Freier Tag, optionale Wanderung; Trekking Birethanti (5 h); 2 x Lodge.
  • 9.Tag: Wanderung Majgaun/Gurung Lodge (3 h), Machhapuchhare; ÜN Lodge.
  • 10.Tag: Trekking nach Dhampus/Basanta Lodge (1600 m, 5 h); ÜN Lodge.
  • 11.Tag: Abstieg Suiketh (2 h), Fahrt Pokhara, Flug Kathmandu,  Bhaktapur; ÜN Hotel.
  • 12.Tag: Sightseeing Bhaktapur; ÜN Heritage Hotel.
  • 13.Tag: Freier Tag/Ausflugsoptionen; ÜN Heritage Hotel.
  • 14.Tag: Frühmorgens Transfer zum internationalen Flughafen und Rückflug nach Europa.
  • 15.Tag: Ankunft in Europa.

 

Aktuelles Detailprogramm 2017 siehe Downloads!

Detailprogramm anfordern
Fotos: Barbara Grünmann