Peru: Inka-Trekking mit viel Kultur

Lima – Arequipa – Titicaca-See – Cuzco – Machu Picchu (19 Tage)
Fotos: Machu PicchuInka-Grabturm von Sillustani

Unsere Perureise ist eine Kombination aus Kultur-, Landschafts- und Wandererlebnis, das die Zeugnisse aus Geschichte und Natur des Andenstaates mit dem Trekking auf dem historischen Saumpfad von Cuzco zur Inkafestung Machu Picchu verbindet. Die Wanderung auf dem Inkaweg führt in 4 Tagen entlang wilder Andenflüsse vom Bergurwald über 4000 m hohe Pässe nach Machu Picchu. Weitere Highlights sind Arequipa, die „Weiße Stadt“ am Fuß des 5800 m hohen Misti, der Titicaca-See, höchster schiffbarer Binnensee der Erde, die Fahrt über den Altiplano und natürlich Cuzco, die alte Hauptstadt des Inka-Reiches.

 

Highlights:

  • Lima - Titicaca See - Machu Picchu
  • 4 Tage historischer Inkaweg ("Camino Inca")
  • Arequipa und die alte Inka-Hauptstadt Cuzco
Programm-Kurzfassung:
  • 1.Tag: Flug nach Lima (–/–/–).
  • 2.Tag: Ankunft in Lima; nachmittags city-tour; ÜN Hotel (–/–/–).
  • 3.Tag: Flug nach Arequipa/Besichtigungen; ÜN Hotel (F/–/–).
  • 4.Tag: Spaziergang Yanahuara: Wassermühle, Alpaca-Spinnerei; ÜN Hotel (F/–/–).
  • 5.Tag: Busfahrt nach Chivay (3650 m); Wanderung im Colca-Tal; ÜN Hotel (F/–/–).
  • 6.Tag: Busfahrt "Cruz del Condor" – Chivay – Puno/Titicaca-See; ÜN Hotel (F/–/–).
  • 7.Tag: Vormittag frei; Ausflug Inka-Grabtürme von Sillustani; ÜN Hotel (F/–/–).
  • 8.Tag: Bootsfahrt Titicaca-See "Islas Flotantes"/Wanderung; ÜN bei Familie (F/M/A).
  • 9.Tag: Bootsfahrt zur Insel Taquile; retour nach Puno; ÜN Hotel (F/M/–).
  • 10.Tag: Busfahrt über den Altiplano (Andenhochland) nach Cuzco; ÜN Hotel (F/–/–).
  • 11.Tag: Sightseeing Cuzco/Umgebung; Busfahrt Ollantaytambo; ÜN Hosteria (F/–/–).
  • 12.Tag: Beginn Trekking: Km 82 – Wayllabamba (3000 m); ÜN Camp (F/M/A).
  • 13.Tag: Trekking "dead woman's pass" (4200 m) – Rio Pacamayo; Camp (F/M/A).
  • 14.Tag: Trekking über 2 Pässe (3900 m) – Winay Wayna (2700 m); Camp (F/M/A).
  • 15.Tag: Trekking Sonnentor – Machu Picchu; Bahn/Busfahrt Cuzco; ÜN Hotel (F/–/–).
  • 16.Tag: Cuzco/Besichtigungen Zentrum/Altstadt/Indiomarkt; ÜN Hotel (F/–/–).
  • 17.Tag: Freier Vormittag; Abendflug Cuzco – Lima; ÜN Hotel (F/–/–).
  • 18.Tag: Freier Vormittag; Flughafentransfer, Beginn Rückflug (F/–/–).
  • 19.Tag: Ankunft in Europa (–/–/–).

 

Aktuelles Detailprogramm 2017 siehe Downloads!

Detailprogramm anfordern
"Camino Inca": Bergurwald und Fernblicke ...Fotos: Dietmar Moosbrugger

Zur Galerie