Indien: Zanskar - Mitten durch den Himalaya
NEU

8-tägiges Zelttrekking durch wilde Schluchten (23 Tage)
Foto: Archiv Hauser Exkursionen

„Wenn ein Tal nur über einen hohen Pass zu erreichen ist, kommen lediglich gute Freunde oder schlimme Feinde!“ Diese tibetische Weisheit war seit Menschengedenken für Ladakh, mehr aber noch für Zanskar zutreffend.
Jahrhundertelang nur schwer erreichbar, hat sich in Ladakh und Zanskar eine einzigartige Kultur entwickelt - und die haben sich ihre Bewohner neben allen Fortschritts immer noch bis heute bewahrt. Das landschaftlich sanftere Ladakh wie das archaisch-schroffe Zanskar sind ganz und gar geprägt vom tibetischen Buddhismus - und von wüstenähnlichen Hochgebirgslandschaften. Vorbei an eisigen Gletschern und durch weite Hochtäler durchwanderst Du die Zanskar-Berge vom Indus-Tal hinunter ins grüne Himachal Pradesh.

 

Highlights:

  • Wanderungen: 3 x moderat (2-5 Std.)
  • 8-tägiges Zelt-Trekking in Zanskar (2 - 8 Std. täglich;400 - 1.000 Hm/Tag)
  • Über hohe Pässe und durch wilde Schluchten
  • Zu verborgenen Klöstern: Lingshed und Phuktal
  • Durch Nutzung der vorhandenen Infrastruktur jetzt in nur 23 Tagen
  • Zwischenstopp im Gästehaus in Padum
  • Besichtigungen und Ausflüge im Indus-Tal, ideal zur Akklimatisierung
Programm-Kurzfassung:
  • 1./2.Tag: Flug nach Delhi; Ankunft und Weiterflug nach Leh - Transfer ins Hotel; ÜN Hotel.
  • 3./4.Tag: Sightseeing in Stok, Hemis und Thikseg; Fahrt nach Alchi oder Themisgang; ÜN Hotel.
  • 5.Tag: Tageswanderung in Themisgang inklusive Klosterbesichtigung; ÜN Hotel.
  • 6./7.Tag: Fahrt nach Lamayuru (Sightseeing); Fahrt nach Photoksar; ÜN Hotel/Camp.
  • 8./9.Tag: Trekking ins Camp nach Kiupa La; Trekking nach Lingshed – Sightseeing; ÜN Camp.
  • 10./11.T.: Trekking Parfi La, Abstieg Hanumi; Trekking Tzangla (Besuch Kloster und Königspalast); ÜN Camp.
  • 12./13.T.: Fahrt nach Tsazar und Stongde (Klöster); Fahrt nach Padum; ÜN Camp/Guesthouse.
  • 14./15.T.: Fahrt nach Raru, Wanderung nach Dorzong; Trekking nach Cha; ÜN Camp.
  • 16./17.T.: Trekking nach Phuktal, retour nach Cha; Trekking nach Kargyak; ÜN Camp.
  • 18./19.T.: Trekking Shingo La Basecamp; Shingo La – vom BC Fahrt nach Keylong; ÜN Camp.
  • 20./21.T.: Fahrt via Rothang La nach Manali; Weiterfahrt nach Chandigarh; ÜN Hotel.
  • 22./23.T.: Fahrt Chandigarh – Delhi; Beginn Heimflug und Ankunft in A/D/CH.

Aktuelles Detailprogramm 2017 siehe Downloads!
Detailprogramm anfordern