Jordanien: Glanzlichter Jordaniens

Wandern in Petra und im Wadi Rum (9 Tage)

Eine Reise vielfältig und gut zusammengefügt wie ein orientalisches Mosaik. Du entdeckst Küche und Kultur! Wanderst durch die antike Felsenstadt Petra. Alte Tempel, Königsgräber und geheimnisvolle Kultplätze wurden vor mehr als 2000 Jahren in den farbigen Sandstein gehauen. Erlebe Jordaniens Wüste mit dem harmonischen Wechsel aus roten Dünen, natürlichen Felsbögen und aufragenden Inselbergen. Genieße die ganze Ruhe und Weite der Wüste. Zum Abschluss noch etwas Kultur: der Berg Nebo und die Mosaikstadt Madaba, deren Bevölkerung zur Hälfte aus Muslimen und Christen besteht. Sie steht symbolisch für das friedliche Miteinander der Kulturen und die große Herzlichkeit der Jordanier.

 

Highlights:

 

  • Wanderungen: 4 x moderat (4 - 6 Std.)
  • Optionale 8-stündige Wanderung auf den Aaronsberg (1.396 m)
  • Berglandschaft von Petra - die rosarote Stadt der Nabatäer
  • Wanderungen im Wadi Rum - Wüstenerlebnis intensiv!
  • Kreuzritterburg Kerak und Mosaikstadt Madaba
  • Totes Meer – seltenes Naturschauspiel am tiefsten Punkt der Erde
  • Köstliche Küche des Nahen Ostens

 

Programm-Kurzfassung:

1.Tag: Linienflug mit Royal Jordanian von Frankfurt nach Amman. ÜN Hotel (-/-/A).

2.Tag: Totes Meer – Kerak – Petra. ÜN Hotel (F/-/A).

3.Tag: Petra – Siq, Schatzhaus und Felsentempel. ÜN Hotel (F/-/A).

4.Tag: Wanderung auf den Aaronsberg (Gehzeit 7-8 Stunden). ÜN Hotel (F/M/A).

5.Tag: Hoher Opferplatz – Wadi Rum. ÜN Zelt (F/-/A).

6.Tag: Wadi Rum – Barah Canyon – Jebel Burdah. ÜN Zelt (F/M/A).

7.Tag: Wadi Rum – Um Mafrudh – Wadi Sel. ÜN Zelt (F/M/A).

8.Tag: Wadi Rum – Mount Nebo - Madaba. ÜN Hotel (F/-/A).

9.Tag: Heimreise.

 

!

Detailprogramm anfordern
Diese Website verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Website besser und benutzerfreundlicher zu machen.
Akzeptieren
Wenn Sie keine Aufzeichnung wünschen können Sie diese unter Datenschutzhinweis deaktivieren.
X