Jordanien: MTB - Vom Toten zum Roten Meer

Im "orientalischten Land" des Nahen Ostens (9 Tage)
"Downhill" vom Bergplateau von DanaFotos: Ralph Junghans

Wüstenlandschaften und kulturelle Glanzlichter Jordaniens per Bike: Vom heiligen Berg Nebo aus geht es zum Toten Meer, 400 m unter dem Meeresspiegel. Pisten führen durch den längsten Canyon des Landes zum Dana-Plateau. Kreuzritterburgen liegen auf dem Weg nach Petra, der rosaroten Felsenstadt. Durch großartige Wüstenlandschaften biken wir zum Wadi Rum, bevor die Tour mit einem Bad im Roten Meer endet.

 

Highlights:

  • Mit dem Mountainbike zum tiefsten Punkt der Erde am Toten Meer
  • Felsentempel von Petra – monumentales Juwel aus Stein
  • Eine Nacht mit Beduinen im Wadi Rum
  • Köstliche Küche des Nahen Osten
Programm-Kurzfassung:
  • 1.Tag: Flug nach Amman, Transfer nach Madaba, Willkommensdinner; ÜN Hotel (-/-/A).
  • 2.Tag: Sightseeing, Bikeetappe: Berg Nebo - Totes Meer, 69km; ÜN Hotel (F/M/A).
  • 3.Tag: Bademöglichkeit Totes Meer, Bikeetappe nach Kerak, 69km; ÜN Hotel (F/M/A).
  • 4.Tag: Bikeetappe nach Dana, 75km; ÜN Hotel (F/M/A).
  • 5.Tag: Am King's Highway Richtung Shobak nach Wadi Musa, 47 km; ÜN Hotel (F/M/A).
  • 6.Tag: Besichtigung Petra, Nachmittags individuelles Sightseeing; ÜN Hotel (F/M/A).
  • 7.Tag: Bikeetappe Petra-Rajif-Wüste; per Auto ins Wadi-Rum, 90 km; ÜN Camp (F/M/A).
  • 8.Tag: Wadi Rum - Aqaba und Rückfahrt nach Madaba, 52 km; ÜN Hotel (F/M/A).
  • 9.Tag: Heimreise nach Österreich und Deutschland.

Aktuelles Detailprogramm 2018/2019 gerne auf Anfrage.
Detailprogramm anfordern
Fotos: Ralph Junghansfixes Zeltcamp während der Tour
Diese Website verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Website besser und benutzerfreundlicher zu machen.
Akzeptieren
Wenn Sie keine Aufzeichnung wünschen können Sie diese unter Datenschutzhinweis deaktivieren.
X