Kolumbien: Trekking zur verlorenen Stadt

Sierra Nevada del Cocuy - neue Bergeinsamkeit (20 Tage)
Foto: Editha Trumpp-Münsterer Im NP CocuyFoto: Xenia Kuhn Tayrona

Die quirlige Metropole Bogotà ist der Ausgangspunkt dieser aufregenden Tour ins Herzen Kolumbiens. Von hier führt der Weg direkt in die Einsamkeit der Sierra Nevada del Cocuy, die den Kontrast dieses außergewöhnlichen Landes verdeutlicht. Eine kristallklare Lagune spiegelt bizarre Bergformationen und schneebedeckte Gipfel, die bis auf über 5000 m reichen. Nach erfolgter Akklimatisation steht die Besteigung des Ritacuba Blanco (5330 m) am Programm, der mit seiner Schönheit begeistert. Von Bogotà aus geht es weiter an die Karibikküste nach Santa Marta zu einem Abenteuer spezieller Art. Im Urwald der Sierra Nevada de Santa Marta ist das Ziel die mystische Ciudad Perdida eine beeindruckende Kultstätte der Tayrona-Indianer. Karibik, Leguane und das UNSECO Weltkulturerbe Cartagena bilden den würdigen Abschluss dieser Reise.


Highlights:

  • Wanderungen: 2 x leicht (1-3 Std.), 2 x moderat (3-6 Std.)
  • 7 x mittelschwer (5-8 Std.), 1 x anspruchsvoll (7-12 Std.)
  • Sierra Nevada del Cocuy – Wandern in der Bergeinsamkeit
  • Sierra Nevada de Santa Marta – 5 Tage Trekking zur „verlorenen Stadt"
  • Tayrona-Nationalpark, Erholung am Karibikstrand
  • Cartagena – Perle der Karibik und Schmuckstück Kolumbiens
  • Verlängerungsempfehlung auf den Islas del Rosario
Programm-Kurzfassung:
  • 1./2.Tag: Flug Bogota, Hoteltransfer; Stadtrundfahrt, Montserrate; 2 x ÜN Hotel.
  • 3./4.Tag: Trekking Paipa (300 Hm, 3 h), Fahrt nach Cocuy, 7 h; 2 x ÜN Hotel.
  • 5./6.Tag: Fahrt zum NP Cocuy; Trekking auf 4900 m; ÜN MBZ/Camp.
  • 7./8.Tag: Trekking San Pablin, Alto la Cueva, Aufstieg Cabanas Kanwara; Camp/MBZ.
  • 9.Tag: Ritacuba Blanco (5330 m, 950 Hm, 7 h); ÜN Hotel.
  • 10.Tag: Fahrt Villa de Leyva (6 h); ÜN Hotel.
  • 11.Tag: Flug Bogota - Santa Marta; ÜN Hotel.
  • 12.Tag: Start Trekking zum Camp El Adan, 400 m; ÜN Hotel/Camp.
  • 13.Tag: Trekking Camp Gabriel, Verlorene Stadt; Hängematte.
  • 14.Tag: Trekking Camp Rumaldo; Hängematte.
  • 15.Tag: Trekking nach Marmey: ÜN Camp.
  • 16.Tag: Fahrt zum Strand (3 h); ÜN Hostal.
  • 17.Tag: Freizeit im Tayrona Nationalpark; ÜN Camp.
  • 18.Tag: Fahrt nach Cartagena; ÜN Hotel.
  • 19.Tag: Flug nach Bogota; Beginn Rückflug.
  • 20.Tag: Ankunft in Europa.

 

Aktuelles Detailprogramm 2017 siehe Downloads!

Detailprogramm anfordern
Foto: Xenia Kuhn Relaxen in der Hängematte...