Mongolei: MTB Mongolei - Berge, Steppe, Wüste Gobi
NEU

Biken in der Weite der Steppe (15 Tage)
Fotos: Archiv BergSpechte

Die Mongolei – Freiheit fühlen und eintauchen in die unendliche Weiten, loslassen und mit allen Sinnen genießen. Den Wind spüren, das satte Grün riechen, ein anderes Licht wahrnehmen, dem Himmel ein Stück näher sein – all das ist auf dem Bike direkt spürbar.
Hier leben die Menschen einfach, zufrieden und scheinbar unbeschwert im Einklang mit der Natur. Es gibt wenig Infrastruktur und so gleicht diese abenteuerliche Biketour hin und wieder auch einer Expedition, einem Ausstieg aus unserem oft hektischen und geregelten Alltag. Belohnt werden wir mit blühenden Steppen, klaren Seen, großartiger Gastfreundschaft, wilden Pferden, Viehherden und einem wunderbaren Sternenhimmel.
Wir biken zum Gurvan Saikhan-Berg, dem östlichen Ende des Altai. Spitzbübisch in die Höhe lugende Bergwipfel, Kanten, Kessel, Abgründe und Skulpturen aus Eis und Stein begleiten uns auf unserer Tour. Meist unbefestigte Landstraßen und Trails führen uns in die Wüste Gobi, einer Rhapsodie in Gelb und Rot mit bis zu 300 m hohen Dünen. Auf dieser moderaten Bikereise erradeln wir ein fabelhaftes, mystisches Land – nichts lenkt ab, alles erstaunt. Die Eindrücke werden Dich noch lange vom Land Dschingis Khans und seiner Nachfahren träumen lassen.


Highlights:

  • Biken in der Weite der Steppe und im Changai-Gebirge
  • Gurvan Saikhan-Berge im östlichen Altai-Gebirge
  • Übernachten im Ger, dem traditionellen mongolischen Nomadenzelt
  • Dünenlandschaft der Wüste Gobi
  • Schwimmen im Ugii-See und den heißen Quellen von Tsenkher
  • Besuch der Tempelanlage Karakorum, dem einstigen Sitz Dschingis Khans
  • Mountainbike vor Ort inkludiert
Programm-Kurzfassung:
  • 1.Tag: Gegen Mittag Flug ab München nach Ulan Bator.
  • 2.Tag: Ankunft in Ulan Bator, Transfer zum Hotel und erste Erkundungstour.
  • 3.Tag: Yol Tal und Bajanzag - erste Radtour, Bikeetappe ca. 30 km.
  • 4.Tag: Gurvan Saikhan und Gegeet Tal, Bikestrecke: 70 km.
  • 5.Tag: Zu den Sanddünen von Khongoryn Els, Bikestrecke 60 km.
  • 6.Tag: Arts Bogd Bergkette, Bikestrecke ca. 60 km.
  • 7.Tag: Baga Bogd und Utgug Ikh Zalaa, Bikestrecke ca. 60 km.
  • 8.Tag: Das Changai-Gebirge und der Oberlauf des Ongi, Bikestrecke ca. 80 km.
  • 9.Tag: Orkhon Tal, Bikestrecke ca. 60 km.
  • 10.Tag: Heiße Quellen von Tsenkher, Bikestrecke ca. 70 km.
  • 11.Tag: Kharakhorum, Bikestrecke ca. 40 km.
  • 12.Tag: Gurvanbulag, Bikestrecke 80 km (die Hälfte davon Asphalt).
  • 13.Tag: Tag zur freien Verfügung in Gurvanbulag.
  • 14.Tag: Khugnu Khan Naturreservat, Bikestrecke ca. 40 km.
  • 15.Tag: Khustai National Park und Ulan Bator.
  • 16.Tag: Transfer zum Flughafen, Beginn Heimreise.

 

Aktuelles Detailprogramm 2018 gerne auf Anfrage.

Detailprogramm anfordern