Nepal: MTB - Nepal Im Angesicht des Mt. Everest

Absolutes Neuland für Mountainbiker (16 Tage)
Alle Fotos: Archiv Hauser Exkursionen

Diese Tour ist ein wirkliches Bike-Abenteuer! Von kaum einer anderen Route in Nepal bieten sich derart spektakuläre Ausblicke, wenn auch aus einiger Entfernung, auf die schneebedeckten Himalaya-Riesen, diverse Achttausender und ein Panorama vom Zentral- bis in den östlichen Himalaya mit dem Gipfel des hoch aufragenden Mt. Everest. Auf der klassischen Route der frühen Pioniere und Abenteurer biken wir durch das ursprüngliche Vorgebirge des Everest über Bergtrails und durch Alpinwälder aus Rhododendron, Magnolien und Eichen. In den einsamen Hochtälern im Rolwaling und Solo-Gebiet haben die herzlichen und gastfreundlichen Bewohner der kleinen Bauern- und Bergdörfer nur selten Fremde begrüßt. Unsere Trails abseits der gängigen Touristenpfade sind eine gute Mischung aus Bergpisten und teils anspruchsvollen Single-Trails. Einer der Höhepunkte ist die Besteigung des Pikey Peaks (4.065 m), ein großartiger Aussichtsberg, von dem der Blick an guten Tagen vom Dhaulagiri im Westen bis hin zum Kanchenjunga im Osten reicht. Schon Edmund Hillary meinte, dies sei von hier aus sein Lieblingsblick auf den Everest. Zum Finale bieten die berühmten Weltkulturerbestätten rund um Namobuddha und Bhaktapur noch ein herrliches Kulturerlebnis.
Eine Tour für erfahrene Mountainbiker mit Pioniergeist auf der Suche nach Biker-Neuland.

 

Highlights:

  • Technisch und konditionell anspruchsvolle Tour, Advanced Level
  • Auf einsamen Pisten und Singletrails durch das Vorgebirge des Mt. Everest biken
  • Großartige Ausblicke auf die 8.000er im Himalaya bis zum Everest geniessen
  • Absolutes Neuland für Mountainbiker, touristisch kaum erschlossen
  • Malerische Dörfer im Rolwaling und im Solu-Gebiet, Heimat der Sherpas besuchen
Programm-Kurzfassung:
  • 1.Tag: Ankunft in Kathmandu.
  • 2.Tag: Kathmandu - Besichtigung und Übernahme der Bikes; ÜN Hotel (F/M/A).
  • 3.Tag: Flug nach Phaplu - Tour nach Takshindu; ÜN Lodge (F/M/A).
  • 4.Tag: Tour nach Junebesi und zurück nach Phaplu; ÜN Lodge (F/M/A).
  • 5.Tag: Phaplu - Dhap - Jhapre; Bike - Etappe: 14 km / ca. 4-54 Stunden (max. Seehöhe 2.800 m), Fahrzeug: 32 km; ÜN Lodge (F/M/A).
  • 6.Tag: Pikey Pass; Bike - Etappe: 15 km / ca. 6-7 Stunden (max. Seehöhe 3.500 m); ÜN Lodge (F/M/A).
  • 7.Tag: Morgenwanderung & Radtour nach Likhu Khola; Bike - Etappe: 42 km / ca. 6-7 Stunden (max. Seehöhe 4.065 m); ÜN Lodge (F/M/A).
  • 8.Tag: Likhu Khola - Deurali; Bike - Etappe: 13 km / ca. 3 Stunden (max. Seehöhe 3.860 m); ÜN Lodge (F/M/A).
  • 9.Tag: Freizeit in Deurali und Single Track Touren; ÜN Lodge (F/M/A).
  • 10.Tag: Radtour nach Jiri; Bike - Etappe: 35 km / ca. 5-6 Stunden (max. Seehöhe 1.955 m); ÜN Lodge (F/M/A).
  • 11.Tag: Jiri - Sitathan - Singati - Dhulikhel; Bike - Etappe: 40 km ca. 5 Stunden
  • Fahrzeug: 20 + 120 km / insgesamt ca. 1+4 Stunden; ÜN Hotel (F/M/A).
  • 12.Tag: Radtour nach Namo Buddha; Bike - Etappe: 16 km / ca. 2 Stunden; ÜN Gästehaus (F/M/A).
  • 13.Tag: Namo Buddha - Lakure Bhanjyang - Bhaktapur - Kathmandu; Bike - Etappe: 32 km / 6-7 Stunden, Fahrzeug: 15 km / ca. 1 Stunde; ÜN Hotel (F/M/A).
  • 14.Tag: Freier Tag in Kathmandu; ÜN Hotel (F/M/A).
  • 15.Tag: Abreise.

 

Aktuelles Detailprogramm gerne auf Anfrage!

Detailprogramm anfordern
Diese Website verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Website besser und benutzerfreundlicher zu machen.
Akzeptieren
Wenn Sie keine Aufzeichnung wünschen können Sie diese unter Datenschutzhinweis deaktivieren.
X