Reunion: Vulkantrekking im Indischen Ozean

8-tägiges, sehr abwechslungsreiches Trekking (13 Tage)
Alle Fotos: Archiv Hauser Exkursionen

Das 8-tägige Trekking ist landschaftlich unglaublich abwechslungsreich: Durchstreife die üppigen Wälder mit Tamarindenbäumen, haushohen Farnen und wilden Orchideen. In tiefen, grün überwucherten Schluchten und bemoosten Talkesseln zwitschern exotische Vögel, wie der kleine Tec-Tec. Doch die Natur Réunions überrascht mit einer Vielzahl anderer Geräusche. Spitze Deine Ohren! Schwarze, teils qualmende Lavagebiete bilden einen starken Kontrast zum Rest der dschungelartig bewachsenen Insel im Indischen Ozean. Freue Dich auf die Besteigung des höchsten Punktes im Indischen Ozean, dem Piton des Neiges (3071 m). Danach schmeckt die würzige kreolische Küche besonders gut.

 

Highlights:

  • 8-tägiges Trekking (5 - 6 Std. täglich, mit Gipfeloption 1 x bis zu 9 Std.)
  • Vulkangipfel Piton de la Fournaise (2.631 m) und Piton des Neiges (3.069 m)
  • Mit Tourenrucksack von Hütte zu Hütte
  • Urwald im Forêt de Bélouve und tropisch-wilde Südküste
  • UNESCO-Weltnaturerbe – Schmelztiegel der Kulturen
  • Kreolisches Lebensgefühl und schmackhafte Küche
  • Badeverlängerung an Réunions Stränden möglich
Programm-Kurzfassung
  • 1./2.Tag: Flug nach Saint-Denis, Fahrt vorbei am Vulkan Cirque de Salazie nach Hellbourg; ÜN Hotel. 
  • 3./4.Tag: Trekkingstart über den Cirque de Mafate zum Roche Plate (je 5-6 Std.); ÜN Hotel.
  • 5.Tag: Roche Plate über Trois Roches nach Marla (Aufstieg 850 Hm, Abstieg 350 Hm, 5-6 h); ÜN Hütte. 
  • 6./7.Tag: Über den Pass Col de Taibit (2082 m) und Cilaoes nach La Caverne (2478 m); ÜN Hütte.
  • 8.Tag: Gipfeltag! Piton des Neiges (3071 m, Aufstieg 750 Hm, Abstieg 1650 Hm, 9 Std.); ÜN Camp.
  • 9.Tag: Trekking vorbei an Wasserfällen; Fahrt über Piton de la Fournaise zur Bellecombe; ÜN Hütte. 
  • 10.Tag: Besteigung des Vulkan Piton de la Fournaise (2631 m), Fahrt Richtung Ostküste; ÜN Hotel. 
  • 11.Tag: Spannender Tag mit Fahrt entlang der Küste mit Steilfelsen nach St. Gilles; ÜN Hotel.
  • 12.Tag: In Gilles les Bains ein freier Tag am Meer zum Baden, Relaxen und Ausspannen; ÜN Hotel. 
  • 13.Tag: Transfer zum Flughafen und Rückflug nach A/D/CH.

Aktuelles Detailprogramm 2017 siehe Downloads!
Detailprogramm anfordern