Südafrika: MTB - Tourenrad Südafrika - Downhills und Sundowner
NEU

Vom Westkap zur Walküste (12 Tage)
Foto: Archiv Hauser Exkursionen

Die Autoren unseres Bestsellers „Von den Victoria-Fällen nach Kapstadt" haben eine neue Tour kreiert: das südafrikanische Westkap vom Feinsten! In einem Radius von rund 200 km rund um Kapstadt erlebst Du per Bike großartige Landschaften und urwüchsige Natur.
Die Route führt vom Weinland rund um Stellenbosch zu Bergpässen mit spektakulären Ausblicken, vorbei an schroffen Felsmassiven und Schluchten. Die Farben in Südafrikas wildem Westen sind betörend, darüber ein wolkenloser hellblauer Himmel. Die Landstraße, begleitet von Erikagewächsen, Proteen und Buschland, schlängelt sich durch die fruchtbaren Täler der Kleinen Karoo entlang der berühmten Route 62 durch pittoreske Dörfer bis an die Küste des Indischen Ozeans. Ein Höhepunkt ist der Besuch von Hermanus, der „Welthauptstadt" der Walbeobachtung. Von Juni/Juli bis Dezember finden sich hier jährlich zahlreiche Glatt- und Buckelwale aus der Arktis ein.
Zum Finale lockt Kapstadts Höhepunkt: Die Tour rund um das Kap der Guten Hoffnung gilt zu Recht als eine der atemberaubendsten Strecken für Biker überhaupt, Pinguine am Boulders Beach inklusive.
Diese fahrtechnisch einfache Route, durchgängig auf Asphalt, eignet sich für sportliche Tourenradler mit guter Kondition. Die Sommertemperaturen Südafrikas bieten sich perfekt an, um unserem europäischen Winter zu entfliehen.


Highlights:

  • Vom Westkap zur Walküste
  • Kapstadt und das Kap der Guten Hoffnung
  • Boulders Beach mit Pinguin-Kolonie
  • Stellenbosch - Weintour
  • Hermanus –" Welthauptstadt" der Walbeobachtung
  • Technisch einfache, konditionell anspruchsvolle Route auf Asphalt

Bei Interesse bitte aktuelles Detailprogramm 2017 anfordern!

Detailprogramm anfordern