Sardinien: Felsen, Strand und Berge

Standort-Wanderreise entlang der zerklüfteten Ostküste (8 Tage)
Alle Fotos: Archiv Hauser Exkursionen

Es ist, als bräuchte die Welt keine anderen Farben, um zu leuchten - das türkisblaue Mittelmeer, der schneeweiße Strand und die pinke Bougainvillea reichen völlig aus. Und genau dieses Strahlen ist so bezeichnend für die Ostküste Sardiniens. Wir machen es uns am Golf von Orosei gemütlich, nicht weit vom Strand, und erkunden von hier aus die vielseitige Umgebung. Im Hinterland lockt das mächtige Supramonte-Bergmassiv mit seinen schroffen Gesteinsformationen, den tiefen Schluchten und versteckten Höhlen. Wir durchqueren eine der tiefsten Schluchten Europas, besuchen antike Gräber und lernen die geheimnisvolle Kultur der Nuraghen kennen. Aber auch an der Küste und in den kleinen, lebhaften Städtchen gibt es viel zu sehen – und zu hören. Wir lassen uns gerne von den Sarden in die Geheimnisse der Insel einweihen. Und am Abend bleibt genügend Zeit für einen Spaziergang im Sand, für frische Pasta und würzigen Pecorino. Natürlich mit sardischem Rotwein!


Highlights:

  • Wanderungen: 1 x leicht (3 - 4 Std.), 5 x moderat (3 - 5 Std.)
  • Entlang der wilden Steilküste zur Cala Cartoe wandern
  • Die tiefe Schlucht Gola Gorropu durchqueren
  • Über die weißen Kalkfelsen von Monte Albo streifen
  • Bei den Gigantengräbern S'Ena e Thomes in die Bronzezeit eintauchen
  • Vom Monte Novo S.Giovanni die Aussicht über das Supramonte-Gebirge genießen
  • Im familiären Strandhotel sardische Gastfreundschaft erleben

 

Programm-Kurzfassung:
  • 1.Tag: Anreise; ÜN Hotel.
  • 2.Tag: Wanderung im Naturpark von Bidderosa, Bummel durch die Altstadt von Orosei; ÜN Hotel.
  • 3.Tag: Wanderung durch die Schlucht Gola Gorropu, Spaziergang durch Dorgali; ÜN Hotel.
  • 4.Tag: Küstenwanderung von Cala Gonone zur Bucht Cala Cartoe, Besuch der nuraghische Ausgrabungen von Serra Orrios; ÜN Hotel.
  • 5.Tag: Rundwanderung über die Gipfel des Monte Albo, Besichtigung der Gigantengräber S´Ena e Thomes; ÜN Hotel.
  • 6.Tag: Rundwanderung zum Monte Novo San Giovanni, Besichtigung der Wandmalereien von Orgosolo; ÜN Hotel.
  • 7.Tag: Wanderung durch die Wälder von Nirghio und über die Höhenzüge von Irgoli; ÜN Hotel.
  • 8.Tag: Heimreise.


Aktuelles Detailprogramm 2019 auf Anfrage!

 

Detailprogramm anfordern

 

 

 


 

Diese Website verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Website besser und benutzerfreundlicher zu machen.
Akzeptieren
Wenn Sie keine Aufzeichnung wünschen können Sie diese unter Datenschutzhinweis deaktivieren.
X